IMMER SZENEN DER WELTLITERATUR // FR. 16.12.16 // SA. 17.12.16

Veröffentlicht am

Szenen der Weltliteratur im Hoftheater. Alanus-Studenen versprechen dramatisch-verrückten Abend. Zehn Studierende des Fachbereichs Schauspiel an der AlanusHochscule in Alfter brennen darauf , am kommenden Freitag und Samstag ihr schauspielerisches Können unter Beweis zu stellen. Im dritten Jahr ihres vierjährigen Studiums zeigen sie erstmalig öffentlich im Hoftheater Alfter jene Monologe, Dialoge und Lieder, mit denen sie sich in den kommenden Monaten an deutschsprachigen Bühnen vorstellen wollen. Geboten werden klassische und moderne Szenen der Weltliteratur, die mit sieben unterschiedlichen Dozenten des Fachbereichs Schauspiel einstudiert wurden. Ein spannender Abend, den sich kein Theaterfreund entgehen lassen sollte: es wird dramatisch, tragisch, witzig, skurril und verrückt.

Es spielen: Anton Becker, Lena Ehmer, Sina Große-Beck, Alessandro Grossi, Rampensau-Preisträger Christian Haupt, David Joshua Meissner, Asya Pritchard, Nina Alena Ruhz, Maria Shafit und der stellv. Rampe-Vorsitzende Emanuel Weber. Wann: Freitag + Samstag (16.+17.12.) jeweils 19:30 Uhr. Wo: Hoftheater Alfter, AlanusHochschule Campus 1, Johannishof, 53347 Alfter